Datenschutzerklärung

Der Firma Joma Kunststofftechnik GmbH & Co KG („Joma“), Wolfholzgasse 14-16, 2345 Brunn am Gebirge

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung erklärt, welche Arten von personenbezogenen Daten Joma verarbeitet, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten erheben und mit wem wir diese Daten austauschen.

Bei Fragen zum Datenschutz, können sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sei erreichen ihn per Mail unter datenschutz@jomapackaging.com


2. Kategorien personenbezogener Daten

Joma ist ausschließlich im Geschäftsfeld B2B-Primärverpackungen tätig. Hierbei erhebt, verarbeitet und speichert Joma Stammdaten von Firmen, sowie deren relevante Ansprechpartner.

  • Stammdaten: Firmenname, & -adresse, Firmenbuch-, & Umsatzsteueridentifikationsnummer, Branche, Rechtsform, Telefon-, & Faxnummern, Wirtschaftskraft & Unternehmensgröße, Webadresse, uä.
  • Ansprechpartner: Name, Vorname, Titel, Funktion, eMail, Telefonnummern, uä.


3. Zweck der Datenverarbeitung

Joma erhebt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten von Firmen, Partnern, Kunden und Lieferanten ausschließlich zum Zwecke der Erbringung ihrer geschäftlichen Tätigkeit und der damit verbundenen vertraglichen Anforderungen.

Unter personenbezogenen Daten versteht Joma alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Diese personenbezogenen Daten erheben wir von ihnen selbst,

  • wenn wir/Sie als Interessent oder Kunde mit uns in Kontakt treten, damit wir Ihnen Angebote erstellen, Beauftragungen abwickeln, sowie unseren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen können,
  • wenn Sie im Zuge einer Bewerbung uns Kontakt-, sowie Bewerbungsunterlagen übermitteln, dann werden diese zum Zwecke der Auswahl für ein mögliches Dienstverhältnis elektronisch wie analog weiterverarbeitet. Im Falle einer Absage werden diese Bewerbungsunterlagen sofort gelöscht, sofern Sie nicht Gegenteiliges verfügen,

  • wenn Sie unsere Webseite besuchen werden Informationen wie Datum, Uhrzeit, IP-Adresse des Computers oder der Mobilgerätes, Name & Version Ihres Webbrowsers und das Betriebssystem erfasst, und
  • wenn Sie mittels Kontaktformular mit uns in Kontakt treten wollen, dann müssen Sie zumindest Vor-, Zuname, email-Adresse und Telefonnummer angeben und die Zustimmungserklärung aktivieren.

All diese uns von erhobenen Daten werden ausschließlich zu internen Zwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, solange keine rechtswidrige Nutzung der Website vorliegt.


4. Grundsätze der Datenverarbeitung

Joma verarbeitet personenbezogene Daten nach strengsten Grundsätzen; der Schutz und die Sicherheit der Daten, sowie die Rechte der Betroffenen sind die höchsten zu schützenden Güter.

Die Datenverarbeitung erfolgt im Einklang mit der DSGVO auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben. Die betroffene Person wird bei der Erhebung der Daten über die geplante Verarbeitung und den Umgang mit den Daten in Kenntnis gesetzt.

Die von Joma erhobenen Daten werden zu festgelegten, eindeutigen und legitimen Zwecken erhoben und verarbeitet.

Darüber hinaus werden nur jene Daten erhoben und verarbeitet, die für die Durchführung und Abwicklung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.


5. übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB Speditionen, Versicherungen, Dienstleister, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen, etc.) sowie Gerichte oder Behörden, weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb. zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung. Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten.

Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir Standardvertragsklauseln abschließen.


6. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, solange dies für die unter Pkt. 3. genannten Zwecke erforderlich ist. Sofern diese Daten gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, wird Joma diese Angaben bis zum Ende der gesetzlichen Frist aufbewahren.


7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch oder Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Sollten die über Ihre Person gespeicherten Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Artikel 17 bzw. 18 DS-GVO zu verlangen.